Toxic Yellow Pulverbeschichtung

POWDERhouse by mbDESIGN

  • etabeta VENTi-R in Toxic Yellow Polish
  • mbDESIGN LV1 Toxic Yellow Polish
  • mbDESIGN KV1 Toxic Yellow

Toxic Yellow

das Oberflächenbeschichten einer Leichtmetallfelge mit Pulverlack ist in Sachen Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit unschlagbar.
Um bei einer Pulverbeschichtung diese Eigenschaften hervorzubringen und zusätzlich einen Farbeffekt wie bei unserem Toxic Yellow zu bekommen, ist nicht nur eine gute Vorbehandlung der Felge notwendig.

Der Farbeffekt ist das Ergebnis einer 4 Fach aufgebauten Schicht ausgewählter Pulverlacke.

  • Grundierung
  • Vorlack
  • Hauptlack
  • Klarlack

Die Toxic Yellow Pulverbeschichtung bieten wir nicht nur für Räder von mbDESIGN oder der Hausmarke etabeta an,
sondern auch das Pulverbeschichten von Fremdfrabikaten ist möglich.

Dadurch, dass mbDESIGN über eine interne Oberflächenbeschichtung „POWDERhouse“ und einem CNC-Bearbeitungscenter verfügt,
können wir eine Oberflächenveredelung anbieten, die weit über das mögliche eines Anbieters von Pulverbeschichtungen hinausgeht!

Was ist unter anderem zusätzlich zum Oberflächenbeschichten mit Pulverlack dank des CNC-Bearbeitungscenters möglich?

  • abdrehen/polieren der Designfläche
  • abdrehen/polieren der Konturen
  • abdrehen/polieren des Felgenbettes
  • Logo/Schriftzug einfräsen